Biologisches Tumorzentrum Allgäu
Tumorerkrankungen ganzheitlich behandeln und vorbeugen
 

 

Willkommen im Biologischen Tumorzentrum Allgäu


Da jeder Mensch eine andere Konstitution besitzt, wird auf jeden Patienten individuell eingegangen, jeder Patient erhält auf seine Erkrankung  speziell ausgeteste Medikamente und Behandlungspläne.

Somit kommt auch die Art und der aktuellste Fortschritt der Erkrankung zum Tragen.

Zusätzlich spielt es auch eine große Rolle, ob der "Tumor" operiert und entfernt wurde, eine Biopsie entnommen oder auch als inoperabel eingestuft wurde.



Anamnese

~

Für uns ist es besonderst wichtig, auf alle Fragen, Probleme und Bedürfnisse einzugehen.

Deshalb sollten Sie bei einem Termin, sämtliche, Ihnen vorliegende Unterlagen, Befunde, aktuelles Labor usw. mitbringen. Somit werden zusätzliche Kosten vermieden.




Behandlung

~

Für eine ertse Behandlung planen Sie bitte ausreichend Zeit ein.
Diese dauert im Schnitt 120 Minuten und beinhaltet ein ausführliches Gespräch, Untersuchung, Austestung und genaue Therapieerklärung und desen Ablauf.
Hierfür erhält jeder Patient ausreichend Infomaterial und notwendige Broschüren ausgehändigt.

 



Kostenübernahme

~

Die meisten Leistungen werden von den Zusatzversicherungen für Heilpraktiker, Privatkassen und der staatlichen Beihilfe übernommen und anerkannt.
Für eine Erstbehandlung müssen Sie, je nach Aufwand und Zeit mit 90,-€  bis 120,- € rechnen.